China, faszinierendes Reiseland und Wirtschaftsgigant. Alles zu China und zur Reise nach China

Praktikum in China


Seitdem 1949 die Volksrepublik China ausgerufen wurde, gehörte dessen Bevölkerung zu den am schnellsten wachsenden der Welt. Aufgrund von Ernährungsproblemen führte Mao Zedong eine chinesische Planwirtschaft in Anlehnung an das sowjetische Vorbild ein. Dies hatte den Hintergrund dass sich die einzelnen Regionen selbst versorgen sollten. Diesbezüglich wurde diesen eine gewisse Selbständigkeit gewährt.

Somit isolierte sich China von fremden Ländern. Massenkampagnen wie „der große Sprung nach vorne“ oder die Kulturrevolution warfen das Land um viele Jahre zurück.

In den Jahren 1952-1975 betrug das Wirtschaftswachstum ca. 6,7 % pro Jahr. Allerdings verzeichnete danach promt einen Rückgang. Trotz aller Hürden in den letzten Jahrzehnten stellt China seit dem Tod Mao Zedongs wieder ein Handels- und Industriezentrum mit gewaltigem Wirtschaftswachstum dar.

Die Metropolen bieten durch die Ansiedlung unzähliger internationaler Unternehmen ein großes Angebot höchst interessanter Auslandspraktika. Es mangelt generell an gut ausgebildeten Arbeitskräften, die Geschäftssprache ist Englisch und die Chance auf eine Festanstellung nach beendetem Studium ist sehr hoch. Die Voraussetzungen für deutsche Studierende könnten also kaum besser sein. Außerdem bietet China eine Vielfalt die Ihres gleichen sucht. Beginnend mit der Landschaft und dessen klimatische Zonen über Flora und Fauna bis hin zum Kulturellem Spektrum.

Lust auf mehr? Wie wäre es mit einem Auslandspraktikum in China? Oder lieber in Australien, Südafrika, Neuseeland, Chile, Ecuador, Spanien, Neuseeland oder Südafrika?

Die Anmeldung erfolgt unkompliziert per Online-Formular. Studentsgoabroad.com arbeitet mit vielen sozialen Einrichtungen, kleineren nationalen sowie großen internationalen Unternehmen wie Mercedes Benz, Carrefour, SAP, Hapag Lloyd, Bacardi, Interconti, dem Hardrock Hotel, Quiksilver, Rip Curl oder Nike zusammen.

Die Mitarbeiter der Organisation stehen auch bei der Organisation von Visum, Unterkunft, Flughafentransfer oder Sprachkursen zur Seite. Weltweit hat Studentsgoabroad.com 17 eigene Auslandsbüros oder kooperiert mit ausgewählten Partnerorganisationen vor Ort. Diese sind rund um die Uhr Ansprechpartner für die Praktikanten und Volunteers.

Ähnliche und weiterführende Beiträge


In Kategorie: Wirtschaft & Finanzen | Verschlagwortet mit